New York City office
and retail Market Research

August 2014

August 2014 Marktbericht gewerblicher Immobilien in New York

  • Page 1



manhattan kommerzielle Verkaufspreise haben Allzeithoch erreicht. Prime Entwicklungsstandorte 1.300 $ / entwickelbar sf und prime Brooklyn Websites fragen sind $ 400 / pro entwickelbar sf fragen
Rekordhoch Einzelhandelsmieten sind auch die Rekordverkaufspreise mit prime 5th Avenue Einzelhandelsstandorte Füllung $ 3.500 $ / sf und prime times square fragen 2.500 / sf fragen

Marktüberblick New York

  • Total Manhattan Class A Office vacancies decreased from 9.9 % vacant to 9.8 % vacant gesunken
  • Total New York City Office vacancy stayed at 8.4 % vacant verblieben
große Büroimmobilien stieg der Umsatz in der ersten Hälfte des Jahres.

die über Manhattan Bürovermietungsmarkt Anstieg der durchschnittlichen Angebotsmieten, Leasing-Aktivität und Absorption. Leasing-Aktivität in Manhattan hat sich von 11,9 Millionen Quadratmetern auf 15,6 Millionen Quadratfuss geklettert. gab es 8,3 Millionen Quadratmetern Fläche im zweiten Quartal verpachtet, bis von 6,8 Millionen Quadratmetern. Manhattan hatte eine durchschnittliche Angebotsmiete von 65,37 $ pro Quadratfuß, Leerstandsquote von 8 Prozent, die Verfügbarkeit von 11,5 Prozent und Absorptionsgrad von 1,45 Millionen Quadratmetern.

ein Zustrom von Tech-Startups und kreativen Firmen macht Entwickler zweimal überlegen, bevor Büroraum in Eigentumswohnungen umgewandelt werden.

international tief versenkt Käufer eingestellt, wie in der letzten Zeit, wurde im ganzen Land besonders aktiv mit ausländischen Käufen 35 Prozent zwischen April 2013 und März 2014 springen.

ein Bauboom ist in wichtigen Märkten im Gange als Real Estate Investment Trusts zunehmend in neue Entwicklungen zu investieren, anstatt überhöhten Preisen für bestehende Objekte zu zahlen. Büro-REITs planen fast 11 $ ausgeben Milliarden an neuen proje¬cts, vor allem in New York und San Francisco. das ist die größte Investition in mindestens einem Jahrzehnt.

es ist keine Überraschung, dass die Preise für Entwicklungsstandorte in Manhattan in Wallung geraten. Grundstückspreise in Manhattan den beliebtesten Gegenden haben sich verdoppelt im Vergleich zu zwei bis drei Jahren.

die Manhattan Büromarkt brüllten im zweiten Quartal des Jahres 2014 auf, da die Nachfrage der Innenstadt stieg die Verfügbarkeit in zentraler zurückgegangen.
durchschnittliche Angebotsmieten im Süden in der Stadtmitte geschlossen haben fast die Lücke mit den in Midtown.

Kombination Hotel und Eigentumswohnungen Eigenschaften, ein heißes Konzept vor dem Immobilien-Crash im Jahr 2008 sind nun wieder in voller Kraft.

die Gesamtquadratmeterzahl der Büromarkt in Manhattan, die bei knapp über 390 Millionen seit 1990 stabil geblieben ist, wird eine Nettozunahme von 20 Millionen Quadratmetern im Jahr 2020 sehen einen neuen Rekordwert von 414 Millionen Quadratmetern zu erreichen.

Bürovermietungsvolumen für die ersten sechs Monate des Jahres 2014 war der stärkste in einem Halbjahr seit 2002, angeführt von Großvermietungen wie die Bank of New York Mellon Deal in Lower Manhattan.

Midtown Manhattan ist bereits die Heimat einer großen Anzahl von Wolkenkratzern, aber die nächste Generation von Türmen zwischen der 53. Straße und der Südseite des Central Park wird noch größer sein gebaut.
  • Page 1
  • Green Acres Is the Place for Macerich
  • Billionaire Shows How Small Buildings in NYC Can Mean Big Money
  • Optimal Spaces in the News - New York's Pix11 / Wpix-Tv
  • Fighting rubber ruler measurements
  • Manhattan's Low-Rent Dining in Hiding
  • The NY Fed Is Buying Its Own Building