market research

August 2016

August 2016 » Marktanalyse » NYC Immobilien zum Verkauf

August 2016 Gebäude in New York stehen zum Verkauf


Gebäude zum Verkauf:

Die Blackstone Group seine 665.000 Quadratmeter großen Büroturm bei 1065 Sixth Avenue kauft und hofft, wie $ 700 Millionen erhalten, so viel.

abc Teppich & home ist das Einkaufen rund um seine Eigenschaft bei 880-888 broadway, ein Büro-und Einzelhandelswohnanlage, die nach oben von $ 200 Millionen bekommen konnte, oder mehr als 2.600 $ pro Quadratfuß. abc besessen hat und vollständig die sechsstöckige, 76.400 Quadratmeter große Gebäude besetzt seit 1981 das Anwesen einen 20.600 Quadratmeter großen Einzelhandels Wohnung hat und eine 55.800 Quadratmeter große Wohnung für Büro- und Produktionsfläche. es ist immer noch nicht klar, ob abc Teppich das Gebäude auf den Verkauf oder machen einen Verkauf-Lease-Back-Vereinbarung räumen würde.

der Verkauf der Mehrheitsbeteiligung an der Plaza Hotel scheint ein weiteres Hindernis getroffen zu haben. Qatar Investment Authority und Kingdom Holding angeboten angeblich 550.000.000 $ für einen 75% -Anteil an dem Hotel. die Mehrheitsbeteiligung wird derzeit von der Sahara-Gruppe gehört, die in den letzten zwei Jahren Haft wegen einer angeblichen illegalen Bindung Verkauf verbracht hat. Roys Familie jedoch sucht mindestens 600.000.000 $, so ist es nicht klar, ob sie die Qatar Investment Authority das Angebot ablehnen wird. es scheint, dass der Verkauf von roy-Beteiligung die Zahl der Beteiligten als schwierig gegeben wird und ihre konkurrierenden Interessen

nyc Gebäude verkauft

sierra Vermögenswerte verkauft 160 East 56th Street für 44 Millionen $ asherian und kami rehanian zu noorollah. Sierra hatte seit 1976 eine Beteiligung an dem 12-stöckigen Gebäude im Besitz, und ihre Partner für $ 18.700.000 vor dem Verkauf kauft. das 63.778 Quadratmeter große Anwesen ist fast voll. das Gebäude hält 42 Einheiten, vor allem Büromieter obwohl einige Einzelhändler.

conway Hauptstadt, Schottenstein Immobilien, Fuchs-wizel verbunden b + b Kapital für $ 295.000.000, die Beteiligung von Eigentümern verbündeten Partnern und brickman zu erwerben. die Größe des Anteils und die Bewertung des Gebäudes wurden nicht bekannt gegeben. verbündete und brickman kaufte das denkmalgeschützte, 175.000 Quadratmeter große Gebäude in der 1619 broadway zwischen West 49th und West 50. Straße für $ 185.500.000 im Jahr 2013.

die Blumenfeld Entwicklungsgruppe gekauft prusik Gruppe abstecken und ist nun alleiniger Eigentümer des Hunts Point Mall. Blumenfeld 35.600.000 $ bezahlt für ihre 30% -Beteiligung an 925 Jagden Punkt Allee zu Prusik, ein 40.000 Quadratmeter großes Einkaufszentrum in der Bronx. prusik ist eine Tochtergesellschaft von Taconic Investitionen, die mit Blumenfeld im Jahr 2012 zusammengeschlossen, nachdem die Eigenschaft umgewidmet wurde gemischt genutzte Entwicklung in der Region zu fördern. Bau hat bereits begonnen und Mieter in der Mall zu bewegen begonnen haben, die später in diesem Jahr eröffnen.

die italienische Familie, die Ermenegildo Zegna und Taconic Investment Partners besitzt, haben 61 West 23rd Street, ein siebenstöckiges Gusseisen Bürogebäude überspannt etwas mehr als 50.000 Quadratmetern. die Verkäufer waren die Drachman Familie und Familienmitgliedern, die das Gebäude für mehr als 50 Jahren im Besitz.

rabsky Gruppe beschlossen, für $ 23.000.000 im Osten Dorfentwicklung Website zu verkaufen. Opal Betriebe, kaufte die freie Stelle bei 644-652 östlich der 14. Straße. Opal bekam auch einen $ 29.300.000 Erwerb und Bau-Darlehen. rabsky zahlte $ 15 Millionen 2014 für den Standort, und abgerissen ein einstöckiges Lager. es hat sich für das Projekt seit der Abteilung für Gebäude erteilten Genehmigungen im Jahr 2016 keine Fortschritte erzielt.

dna Entwicklung gekauft Parkgarage Extell Entwicklung bei 12 West 48th Street und zwei Einzelzimmer-Belegung Gebäude am 346-350 West 71st Street für $ 92.500.000. bei 12 West 48th Street, (bezahlte $ 37.200.000) dna plant den vakanten Garage abzureißen und ein Geschäftsgebäude zu entwickeln. bei 346-350 West 71st Street, (bezahlte $ 55.250.000) dna plant, die beiden sro Gebäude in einem einzigen 72.000 Quadratmeter große Eigentumswohnung Gebäude mit 38 Einheiten, entworfen von dxa Studio umwandeln.

Zeit Aktien und Hamlin Ventures haben für $ 27.300.000 zwei Einzelhandelsflächen bei 131 West 33rd Street verkauft. ist der Käufer aufgeführt als 131 West 33rd Street llc essen. die beiden Einzelhandel Eigentumswohnungen insgesamt 22.500 Quadratmetern um. gibt es 17.736 Quadratmetern im Kellergeschoss, im ersten Stock und Mezzanine sowie 4.757 Quadratmetern im ersten Stock und Mezzanine.

Extell Entwicklung verkaufte die Mehrheitsbeteiligung an der 116 Seventh Avenue, sowie ein Vier-Einheit Wohnhaus bei 204 West 17th Street für $ 29.000.000, mehr als das Doppelte, was sie für die Eigenschaften vor nur sechs Monaten bezahlt. Extell übertragen Eigentum an einer als 717 Tochtergesellschaft llc bekannte Einheit, die durch eine & h Nahmen kontrolliert wird. kombiniert, enthalten die Gebäude 31.478 bebaubare Quadratfuß. Extell kaufte das Gebäude im vergangenen Jahr für $ 11.000.000 von duell Management.

Status der Hauptstadt, ein Venture von Mitbegründer von sitt Asset Management gebildet, verkauft ein fünfstöckiges Geschäftshaus mit 34 gansevoort Straße für $ 19.500.000. l3 Kapital erwarb das Grundstück, das im Mittelpunkt der Auseinandersetzung zwischen der sitt Familie gewesen und war einst Teil des Retail-Portfolios der sitt Asset. sitt Vermögenswert bezahlt 9,9 $. Millionen für das Gebäude vor zehn Jahren und dem Grundstück verfielen, nachdem die Familie in Zahlungen fiel hinter. im Jahr 2013 refinanziert die Familie das Gebäude und die Anleger wurden ausgezahlt, mit Ausnahme von ralph, der in seiner Klage gegen seine Brüder Ralph und David behauptet, dass er nie kompensiert wurde. fairstead Kapital erworben 117 West 79th Street ein Einzelzimmerbelegung Hotel wie der Park bekannt für 79 $ 22.500.000, mit Plänen für eine Wohn-Konvertierung. das Geschäft für das Gebäude mit dem Namen geliefert frei nach dem Schließen werden. das siebenstöckige Hotel verfügt über 108 Zimmer über 32.100 Quadratmetern.

ben Ashkenazy kaufte das NYLO Hotel in New York bei 2178 broadway für 140.000.000 $ mit einem Darlehen $ 92.000.000 Erwerb von der Bank of the Ozarks. 2178 broadway ist ein 16-Geschichte, 291-key Hotel entfernt. der Verkäufer war ein Vertrauen, das der Abschottung Deal statt durch eine Tat im Jahr 2011 auf der all die Kontrolle über die früher unter dem Namen nahm das Eigentum an $ 191.100.000 bewerten. lehman brothers investiert dann etwa 20 Mio. $ in Renovierungen und rebranded das Hotel im Jahr 2013.

die Gastfreundschaft Arm von alduwaliya Asset Management qatar kaufte 312 West 37th Street ein Kleidungsstück Hotel im Raum für 167.000.000 $ aus einer Gruppe von Eigentümern von Rockwood Capital geführt. Das Anwesen ist ein 293-key hilton Homewood Suites bei 312 West 37th Street. der Verkäufer war ein Joint Venture zwischen Rockwood, der albanese Organisation und Buccini / pollin Gruppe.

die chen Stiftung in Auftrag $ 50 Mio. auf ein Darlehen von madison Objekt Kapital zur Finanzierung des Erwerbs für $ 50 Mio. erhalten einen 12-stöckigen Loft Bürogebäude an der 335 West 35th Street zu kaufen. das Darlehen Quer besichert mit einem 20.000 Quadratmeter großen, block durch Struktur bei 250 Lafayette Street. 2014 einigten sich die Firma zunächst das 95.000 Quadratmeter große Gebäude zu einer Einheit zu einem chinesischen Entwickler aber das Geschäft platzte gebunden zu verkaufen, wenn der Entwickler genug Geld zu sammeln, ist fehlgeschlagen.

  • Green Acres Is the Place for Macerich
  • Billionaire Shows How Small Buildings in NYC Can Mean Big Money
  • Optimal Spaces in the News - New York's Pix11 / Wpix-Tv
  • Fighting rubber ruler measurements
  • Manhattan's Low-Rent Dining in Hiding
  • The NY Fed Is Buying Its Own Building